Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

06131 12 9960

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:

geschaeftskunden@mainzer-stadtwerke.de

Energieladen der Mainzer Stadtwerke
Rheinallee 41, 55118 Mainz

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-15:00

Bus-Haltestelle Feldbergplatz/Mainzer Stadtwerke (Linien 70 &76)
Routenplaner

Jetzt wechseln und ein Jahr Gratis-Strom gewinnen

Bis 31.12. mitmachen! 

Jetzt zu unserem Ökostrom & Gas wechseln und gewinnen!

Kopfbild Freundschaftswerbung

Freundschaftswerbung:
25 Euro für Sie! 

Freunde werben lohnt sich! Empfehlen Sie jetzt unsere attraktiven Strom- und Gasangebote weiter. Für jede erfolgreiche Vermittlung gibt's von uns 25 Euro.

Trinkwasser 

Kostbar und unverzichtbar

Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer Eins. Die drei Wasserwerke der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke - Eich, Hof Schönau und Petersaue - versorgen rund 250 000 Menschen in Mainz und dem Umland mit Trinkwasser. In mehr als 3 000 Routine- und Sonderuntersuchungen pro Jahr lassen wir das Trinkwasser in unserem Versorgungsnetz mit modernsten Analysegeräten überprüfen.

Ausgezeichnet und günstig

Die Qualitätsanforderungen sind in der Trinkwasserverordnung in Deutschland bundesweit einheitlich festgelegt. Die Analysenwerte des Mainzer Trinkwassers liegen deutlich unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten der alten Trinkwasserverordnung von 1991 und auch der seit 1.1.2003 geltenden Trinkwasserverordnung 2001.

Trinkwasser wird in drei Härtebereiche eingeteilt. Das Mainzer Trinkwasser ist in die Härtebereiche "mittel/hart" und "hart" einzustufen und gilt somit als hart. Gesundheitlich gesehen ist "hartes" Wasser sogar wünschenswert, denn es enthält lebenswichtige Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium.