Trinkwasserversorgung für Mainz und die RegionKommen auch Sie in den Genuss

Wir als Mainzer Stadtwerke versorgen rund 250.000 Menschen in Mainz und der Region mit kostbarem Trinkwasser zu fairen Preisen. Unsere drei Wasserwerke in Eich, Hof Schönau und auf der Petersaue laufen hierfür jeden Tag auf Hochtouren. Und da wir garantiert nichts dem Zufall überlassen wollen, überprüfen wir unser Wasser in mehr als 3.000 Routine- und Sonderuntersuchungen pro Jahr.

Ob zum Kochen, Duschen, Blumen gießen oder einfach als kühle Erfrischung: Als Kunde der Mainzer Stadtwerke können Sie Ihr Trinkwasser in vollen Zügen genießen!
Kleiner Junge trinkt Leitungswasser aus dem Wasserhahn

Mainzer Trinkwasser: ausgezeichnet und gesund

Während die Qualitätsanforderungen in Deutschland einheitlich festgelegt sind, können wir mit Stolz verkünden: Die Analysenwerte des Mainzer Trinkwassers liegen deutlich unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten – und das schon seit vielen Jahren.


Trinkwasser wird in drei Härtebereiche eingeteilt. Unser Mainzer Trinkwasser ist in die Härtebereiche „mittel/hart“ und „hart“ eingestuft. Gesundheitlich gesehen ist „hartes“ Wasser optimal, da es lebenswichtige Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium enthält. Na dann: Prost!

Weitere Infos und Preise

Hier können Sie sich alle weiteren Infos sowie die aktuelle Preisübersicht downloaden.

 

Bitte beachten Sie: Von Juli bis Dezember 2020 wird die Mehrwertsteuer für Wasser von 7% auf 5% gesenkt. Die Ersparnis geben wir 1:1 an unsere Kunden weiter. Die gültigen Preise für diesen Zeitraum entnehmen Sie dem "Preisblatt Wasserversorgung ab 01.07.2020".

  • Analyse des Mainzer Trinkwassers
  • Produktblatt Trinkwasser Mainz
  • Preisblatt Wasserversorgung ab 01.07.2020

Anmeldung zum Trinkwassernetz der Mainzer Stadtwerke

Im Folgenden finden Sie die Formulare für die An- und Ab- beziehungsweise Ummeldung Ihres Wasserzählers.

 

Einfach ausfüllen, unterschreiben und per Post an die Mainzer Netze schicken:

 

Mainzer Netze GmbH
Kundenkommunikation
Rheinallee 41
55118 Mainz

 

Alternativ können Sie uns die Formulare auch faxen:

06131 – 12 74 77

Download Formulare

  • Anmeldeformular
  • Abmeldeformular

Bitte beachten Sie, dass der Wasserversorgungsvertrag mit dem Grundstückseigentümer/Erbbauberechtigten abgeschlossen wird. Nur in begründeten Ausnahmefällen wird er mit dem Mieter, Pächter usw. abgeschlossen, sofern sich der Grundstückseigentümer/Erbbauberechtigte zur Erfüllung des Vertrages mitverpflichtet. Vertragspartner und Wasserversorger im Sinne der AVBWasserV ist die Mainzer Netze GmbH. Die Abrechnung erfolgt in deren Auftrag durch die Mainzer Stadtwerke Vertrieb und Service GmbH.

 

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Weitere Angebote für Sie

Junges Paar steht Arm in Arm auf einer Baustelle

HausanschlussAlles, was Sie als Bauherr wissen müssen

Damit Sie später nicht auf dem Trockenen sitzen, finden Sie hier alle Infos zum Netz-/Hausanschluss für Ihr Bauvorhaben.